Esbilac®

Milchaustausch-Alleinfuttermittel für Hunde Leicht lösliches Pulver


Größe Preis Menge
1 x 340,00 g
Artikel-Nr.: ALB-1660210 
Auf Lager, Lieferung in 2-3 Werktagen
37,09 €
incl. MwSt. 7% zzgl. Versand
100 g = 10,91 €
1 x 793,00 g
Artikel-Nr.: ALB-1660220 
Auf Lager, Lieferung in 2-3 Werktagen
71,95 €
incl. MwSt. 7% zzgl. Versand
100 g = 9,07 €
Esbilac® ist nach dem Anmischen mit Wasser die
ideale Milchersatznahrung für die Aufzucht verwaister
Hundewelpen. Esbilac® hat sich in Hundezuchten
weltweit seit Jahrzehnten bewährt.

Analytische Bestandteile:
33 % Rohprotein, 40 % Rohfett, 0,01 % Rohfaser,
7,25 % Rohasche, 1,15 % Calcium,
0,83 % Phosphor, 0,79 % Kalium,
0,08 % Magnesium, 0,81 % Chlorid.

Zusatzstoffe je kg:
Vitamine:
24.000 I.E. Vitamin A, 2.000 I.E. Vitamin D3,
62,5 mg Vitamin E, 4,8 mg Vitamin B1 (als Thiaminhydrochlorid),
6,0 mg Vitamin B2 (als Riboflavin),
4,6 mg Vitamin B6 (als Pyridoxinhydrochlorid),
35,9 μg Vitamin B12, 2,45 mg Vitamin C
(L-Ascorbinsäure), 78,8 mg Nicotinsäure,
44,1 mg Pantothensäure, 0,14 mg Folsäure,
1,769 mg Cholinchlorid, 70,5 μg Biotin.
Spurenelemente:
46 mg Eisen (als Eisensulfat), 25 mg Kupfer
(als Kupfersulfat), 30 mg Zink (als Zinksulfat),
6,2 mg Mangan (als Mangansulfat), 6,0 mg Jod
(als Kaliumjodid).
Aminosäuren:
217 mg L-Arginin, 168 mg DL-Methionin.
Technologische Zusatzstoffe:
Lecithin, Carrageen, Calciumcarbonat.

Zusammensetzung:
Pflanzenöl (Soja), Magermilchpulver, Kaseinpulver,
Milchfettpulver, Calciumcarbonat, Lecithin,
Magnesiumsulfat, Kaliumchlorid, Monokaliumphosphat,
Natriumchlorid, Tricalciumphosphat,
Carragen, Dikaliumphosphat, Taurin, Kaliumcitrat.

Lagerung:
Kühl (nicht über 25 °C) und trocken lagern.
Mit Wasser zubereitet kann Esbilac® bis zu
24 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Esbilac® nicht länger als 3 Monate nach Anbruch
der Dose verwenden.

Zubereitung:
1 Volumen-Teil Esbilac® in 2 Volumen-Teile
warmes Wasser langsam einrühren.
Dose enthält Messlöffel mit kleinem Becher zu
5 ml (= Teelöffel) und großem Becher zu 15 ml
(= Esslöffel).

Fütterungsempfehlung:
für Welpen:
Nach Möglichkeit sollten Neugeborene in den
ersten beiden Lebenstagen Muttermilch erhalten.
Die mütterliche Kolostralmilch ist wichtig
für die Ernährung und die Ausbildung eines
vorübergehenden Schutzes gegen Infektionskrankheiten.
Mit Wasser zubereitetes Esbilac® auf ca. 38 °C
erwärmen. Welpen erhalten täglich 2 Esslöffel
(30 ml) pro 115 g Körpergewicht. Junge oder
schwache Welpen sollten alle 3 bis 4 Stunden
gefüttert werden. Älteren Welpen genügt
meist eine Mahlzeit alle 8 Stunden. Die angegebene
Tagesmenge gleichmäßig auf die
Fütterungszeiten aufteilen. Die erforderliche
Menge sollte nach dem individuellen Bedarf
erhöht oder reduziert werden. Dazu sollten
alle Welpen täglich gewogen werden. Die Fütterung
von Esbilac® erfolgt bis zum Übergang
auf einen Welpenbrei bzw. einem Futter für
Junghunde in einem Lebensalter von etwa
4 bis 8 Wochen.
Für tragende oder laktierende Hündinnen:
1 Teelöffel (2 g) Esbilac-Pulver je kg Körpergewicht
täglich in Ergänzung zum gewohnten
Futter.
Für ältere Welpen, vor Ausstellungen, in der
Genesungsphase nach Krankheiten:
1 Teelöffel (2 g) Esbilac-Pulver je 2 kg Körpergewicht
täglich in Ergänzung zum gewohnten
Futter.Hersteller: Albrecht

Suche


Warenkorb

Warenkorb-Emblem

Artikel
0,00 €


Rabattrechner

Warenwert + Kondition eintragen - fertig!

Selbstüberweisung
Selbstabholung

Rabatt berechnen


Login





Registrieren
Passwort vergessen?


Telefonauskunft

Mo., Di., Do. und Fr.
von 09:00 – 12:00 Uhr
von 15:00 – 18:00 Uhr
0531 / 67 45 0
Wir sind für Sie da!