Epato® Paste plus

Diätergänzungsfuttermittel für Katzen zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz. Mit Mariendistelextrakt, Lecithin und MOS.


Größe Preis Menge
2 x 15,00 ml
Artikel-Nr.: ANIM-79428 
Auf Lager, Lieferung in 2-3 Werktagen
21,47 €
incl. MwSt. 7% zzgl. Versand
100 ml = 71,57 €
Diätergänzungsfuttermittel für Katzen zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz.
Mit Mariendistelextrakt, Lecithin und MOS.

Zusammensetzung:

Malzpulver, pflanzliche Öle und Fette (Sojabohne), hydrolysiertes Protein tierischen Ursprungs
(Schweineleber), Kräuterextrakte, Bierhefe (Mannooligosaccharidquelle)

Inhaltsstoffe:

Rohprotein: 5,65 %
Rohfett: 53,90 %
Rohasche: 1,80 %
Rohfaser: 1,10 %

Zusatzstoffe je kg:

Sensorische Zusatzstoffe:

Mariendistelextrakt (Silybum marianum Extrakt): 55.000 mg
Vitamin E: 1.000 mg

Technologische Zusatzstoffe:

Lecithin (E322): 20.000 mg
Mikrokristalline Zellulose (E460)

Gesamtgehalt:

Kupfer: 8,5 mg/kg
Natrium: 0,1 %

Darreichungsform und Inhalt:

Paste; 2 Injektoren á 15 ml

Eigenschaften:

Diätergänzungsfuttermittel für Katzen, wie Epato® Paste plus, können bei Leberfunktionsstörungen
therapieunterstützend eingesetzt werden. Klinische Studien zeigen, dass die bewährte Kombination
aus Mariendistelextrakt (Silymarin), Lecithin und Mannooligosacchariden (MOS) die Leber vor
weiteren schädlichen Einflüssen schützt und Ihre Zellfunktion aufrecht erhält. Dabei unterstützt der
Mariendistelextrakt die Regeneration geschädigter Leberzellen. Lecithin erleichtert durch seine emulgierende Wirkung die intestinale Absorption von Silymarin und beschleunigt somit dessen Aufnahme
in die Leberzellen.

Epato® Paste plus schützt, fördert und verbessert die Leberfunktion bei:

– Primären und/oder sekundären Hepatopathien (d. h. bei direkten und/oder als Folge einer
Grunderkrankung auftretenden Leberfunktionsstörungen)

– Medikamentöser Langzeitbehandlung

– Oraler Gabe von Antimykotika (bei Pilzinfektionen)

– Behandlung mit Antiepileptika (Phenobarbital – Therapie)

– Nahrungsvergiftungen (z. B. Aflatoxine und andere Mykotoxine)

– Verschlechterung der Leberfunktion bei älteren Hunden und Katzen

Fütterungsempfehlung und empfohlene Fütterungsdauer:

Zur Verabreichung über das Futter.

1 ml (entspricht 1 Kerbe) je 5 kg KGW 1x täglich über 30 Tage.

Wasser zur freien Aufnahme anbieten. Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder Verlängerung
der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen. In einigen Fällen kann es in den ersten
Tagen zu leicht abführenden Effekten kommen.

Hinweis:

Epato® Paste plus ist nur beim Tierarzt erhältlich.Hersteller: aniMedica

Suche


Warenkorb

Warenkorb-Emblem

Artikel
0,00 €


Rabattrechner

Warenwert + Kondition eintragen - fertig!

Selbstüberweisung
Selbstabholung

Rabatt berechnen


Login





Registrieren
Passwort vergessen?


Telefonauskunft

Mo., Di., Do. und Fr.
von 09:00 – 12:00 Uhr
von 15:00 – 18:00 Uhr
0531 / 67 45 0
Wir sind für Sie da!